Sondershausen. Fünf Elftklässler erhalten den Landespreis des Bundespräsidentenwettbewerbs für eine Arbeit über Wohnen auf dem Dorf in der DDR.