Rockensußra: Brandruine wird abgerissen

Die Brandruine in der Schlotheimer Straße in Rockensußra ist seit Jahren ein Schandfleck. Nun endlich kann sie abgerissen werden, hieß es im Stadtrat in Ebeleben vergangene Woche.

Die Brandruine in der Schlotheimer Straße in Rockensußra ist seit Jahren ein Schandfleck. Nun endlich kann sie abgerissen werden, hieß es im Stadtrat in Ebeleben vergangene Woche.

Foto: Ireen Wille / Archiv

Rockensußra.  Der Stadtrat beschloss die Vergabe der Abbrucharbeiten.

Die Brandruine in der Schlotheimer Straße wird abgerissen. Der Ebelebener Stadtrat beschloss, den Auftrag für die Abbrucharbeiten in Höhe von knapp 45.000 Euro an eine Firma aus Bad Langensalza zu vergeben. Für die Stadtkasse kämen keine Kosten zustande, da der Abriss zu 100 Prozent gefördert werde, hieß es. Am Neujahrsmorgen 2016 war das Haus durch einen Brand unbewohnbar geworden. Die Stadt kaufte dem Eigentümer das Objekt ab.