Sondershausen: Neue Objekte werden am Museumstag gezeigt

Der Hof des Residenzschlosses Sondershausen.

Der Hof des Residenzschlosses Sondershausen.

Foto: Dirk Bernkopf

Sondershausen.  Die Biologische Sammlung zeigt am Sonntag, am Internationalen Museumstag, vier neue Ausstellungsobjekte.

Zum Internationalen Museumstag am Sonntag hat das Schlossmuseum nicht nur 10 bis 17 Uhr ein umfangreiches Programm mit Führungen und Aufführungen vorgesehen, gezeigt werden erstmals auch die vier neuen Dermoplastiken der Biologischen Sammlung. Dazu gibt es um 11 Uhr einen Vortrag. 14 Uhr öffnet die neue Sonderschau von Jürgen Raiber. Auch die Mikwe, das jüdische Ritualbad, kann in der Stadt von 11 bis 16.30 Uhr besichtigt werden.