Mühlhausen. Drei Tage lang feiern die Mühlhäuser zu einem üppigen Programm ohne Eintritt auf dem Untermarkt. Warum sich Veranstalter Maik Scholkowsky nach zehn Jahren nicht mehr um die Ausrichtung bewirbt.