Unstrut-Hainich-Kreis. Jede Menge Party gab es über die Pfingsttage im Unstrut-Hainich-Kreis. Dabei ging es aber auch ganz traditionell zu.

Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr
Die Rechnungsburschen und die Feuerwehrleute kämpfen in Oberdorla, an der Probstmühle, um die Vorherrschaft an der Spritze. Zuvor gab es am Anger eine Sitzblockade, die die Feuerwehr "auflöste".  © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Leandro Augustyn und Nele Betzold sowie Niklas Bachmann und Jette Naumann sind die Platzmeisterpaare 2024 in Oberdorla.
Leandro Augustyn und Nele Betzold sowie Niklas Bachmann und Jette Naumann sind die Platzmeisterpaare 2024 in Oberdorla. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare.
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare.
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Leandro Augustyn und Nele Betzold sowie Niklas Bachmann und Jette Naumann sind die Platzmeisterpaare 2024 in Oberdorla.
Leandro Augustyn und Nele Betzold sowie Niklas Bachmann und Jette Naumann sind die Platzmeisterpaare 2024 in Oberdorla. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Leandro Augustyn und Nele Betzold sowie Niklas Bachmann und Jette Naumann sind die Platzmeisterpaare 2024 in Oberdorla.
Leandro Augustyn und Nele Betzold sowie Niklas Bachmann und Jette Naumann sind die Platzmeisterpaare 2024 in Oberdorla. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Leandro Augustyn und Nele Betzold sowie Niklas Bachmann und Jette Naumann sind die Platzmeisterpaare 2024 in Oberdorla.
Leandro Augustyn und Nele Betzold sowie Niklas Bachmann und Jette Naumann sind die Platzmeisterpaare 2024 in Oberdorla. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Leandro Augustyn und Nele Betzold sowie Niklas Bachmann und Jette Naumann sind die Platzmeisterpaare 2024 in Oberdorla.
Leandro Augustyn und Nele Betzold sowie Niklas Bachmann und Jette Naumann sind die Platzmeisterpaare 2024 in Oberdorla. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
Leandro Augustyn und Nele Betzold sowie Niklas Bachmann und Jette Naumann sind die Platzmeisterpaare 2024 in Oberdorla.
Leandro Augustyn und Nele Betzold sowie Niklas Bachmann und Jette Naumann sind die Platzmeisterpaare 2024 in Oberdorla. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare.
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare.
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare.
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare.
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare.
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare.
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare.
18 junge Männer und 25 Frauen gehören 2024 zur Rechnungsgesellschaft in Niederdorla. Dazu gibt es auch zwei Kinder-Platzmeisterpaare. © Funke Medien Thüringen | Claudia Bachmann