Peter Rossbach mit dem Blick auf die Osterferien