Jensen Zlotowicz über eine Zu wenig-Argumentation, die für Stirnrunzeln sorgt und eine Sache, die hoffentlich niemals ausgeht.