Eisenach. Der Point-Alpha-Preis geht in diesem Jahr an die litauische Politikerin Dalia Grybauskaitė. Er ist mit 25.000 Euro dotiert.