Peter Rossbach über Menschen, die in die Räte wollen