Weimar. Betroffen davon sind auch zwei Buslinien.

Eine halbseitige Sperrung der Rießnerstraße in Fahrtrichtung von der Buttelstedter Straße in Richtung Ettersburger Straße hat die Stadt für den Zeitraum vom kommenden Dienstag bis Freitag, 2. bis 5. April, angekündigt. Hintergrund ist den Angaben zufolge die Reparatur einer Abwasserleitung im Straßenbereich, heißt es in einer Presseinformation. Die ausgeschilderte Umleitung führe über die Nordstraße.

Die Sperrung hat Auswirkungen auf den Busverkehr. Buskunden müssen sich ab dem Betriebsbeginn am Dienstag auf Änderungen bei den Stadtbus-Buslinien 5 und 8 einstellen. Wegen der Sperrung entfallen laut Stadtwirtschaft die Haltestellen Schopenhauerstraße und Nordbahnhof, der Stopp Rastenberger Tunnel werde in die Industriestraße verlegt.