Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus.

Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. 
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall.  © JKFotografie&TV | Johannes Krey | JKFotografie&TV
Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. 
Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt.  © JKFotografie&TV | Johannes Krey | JKFotografie&TV
Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. 
Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung.  © JKFotografie&TV | Johannes Krey | JKFotografie&TV
Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. 
Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt.  © JKFotografie&TV | Johannes Krey | JKFotografie&TV
In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus.
In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus. © JKFotografie&TV | Johannes Krey | JKFotografie&TV
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus.
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus. © JKFotografie&TV | Johannes Krey | JKFotografie&TV
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus.
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus. © JKFotografie&TV | Johannes Krey | JKFotografie&TV
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus.
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus. © JKFotografie&TV | Johannes Krey | JKFotografie&TV
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus.
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus. © JKFotografie&TV | Johannes Krey | JKFotografie&TV
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus.
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus. © JKFotografie&TV | Johannes Krey | JKFotografie&TV
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus.
Gegen 20.35 Uhr kam es in Schwerstedt im Weimarer Land zu einem Verkehrsunfall. Die 18-jährige Fahrerin eines BMW X4 befuhr die Straße aus Berlstedt kommend in Richtung Schwerstedt. Am Ortseingang von Schwerstedt fuhr sie mit ihrem BMW aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen ein Stromhaus der Energieversorgung. Dieses wurde durch die Wucht des Aufpralls stark beschädigt. In der Folge fiel der Strom in der Ortslage Schwerstedt aus. © JKFotografie&TV | Johannes Krey | JKFotografie&TV