Willerstedt. Eine Hommage an den Blues, interpretiert mit der geballten Kraft von Rock, gibt‘s Mitte Dezember zum Konzert im Willerstedter Blues-Club.

Der Willerstedter Blues-Club präsentiert am Samstag, 16. Dezember, die 32/20 Blues Band. Das Konzert in der Oberreißener Straße 1 beginnt 20.30 Uhr. Nach einigen Studio- und Live-Alben spiegelt die aktuelle Platte „What might Happen“ die Facetten eines modernen Blues-Stiles wider. Besonders auf deren Interpretationen von Songs des irischen Gitarristen Rory Gallagher könnten sich die Blues-Fans aus dem Altkreis und der Region freuen. Kartenvorbestellungen telefonisch unter 0364/63 323 943 oder 0151 17 221 853.