Unterbrechung des Straßenbaus in Niederroßla

ARCHIV: Straßenbau in Niederroßla muss unterbrochen werden.

ARCHIV: Straßenbau in Niederroßla muss unterbrochen werden.

Foto: Sebastian Kahnert / dpa

Niederroßla.  In dieser Woche werden die Straßenbauarbeiten in Niederroßla vorübergehend unterbrochen. Das ist der Grund.

Die bauausführende Firma Krüger Bau GmbH teilt mit, dass die Straßenbauarbeiten in Niederroßla an der Ecke Pestalozzistraße und Franz-Liszt-Straße aufgrund des schlechten Wetters bis Ende der Woche ausgesetzt werden, informiert Ronny Funk, Bau- und Ordnungsamtsleiter der Gemeinde Ilmtal-Weinstraße. Die Bauarbeiten in der Straße wurden im September 2022 begonnen und sollen voraussichtlich im April dieses Jahres abgeschlossen werden.