Basketball-Star

Dennis Schröder von Einbrechern bestohlen

Dennis Schröders Heim in Braunschweig wurde von Einbrechern heimgesucht.

Dennis Schröders Heim in Braunschweig wurde von Einbrechern heimgesucht.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Braunschweig.Einbrecher haben bei Basketball-Star Dennis Schröder Bargeld und Gegenstände im Wert von rund einer halben Million Euro gestohlen.

Wie ein Polizeisprecher in der Nacht bestätigte, stiegen Diebe am 5. September in das Haus des NBA-Profis von Oklahoma City Thunder westlich von Braunschweig ein. Zuvor hatte die "Bild"-Zeitung berichtet. Nach Informationen der Zeitung hebelten Unbekannte die Terrassentür des Einfamilienhauses des 26-jährigen deutschen Nationalspielers auf und durchwühlten Schränke und Schubladen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.