Berlin. Fußball-Zweitligist Hertha BSC hat Anderson Lucoqui unter Vertrag genommen. Der 26 Jahre alte Abwehrspieler kommt vom Bundesligisten FSV Mainz 05 in die Hauptstadt und unterschrieb für ein Jahr. In der vergangenen Saison spielte der Linksfuß auf Leihbasis beim FC Hansa Rostock in der 2. Bundesliga.

Fußball-Zweitligist Hertha BSC hat Anderson Lucoqui unter Vertrag genommen. Der 26 Jahre alte Abwehrspieler kommt vom Bundesligisten FSV Mainz 05 in die Hauptstadt und unterschrieb für ein Jahr. In der vergangenen Saison spielte der Linksfuß auf Leihbasis beim FC Hansa Rostock in der 2. Bundesliga.

„Durch seine Athletik, sein Tempo und seine Mentalität vergrößert er unsere Möglichkeiten in der Defensive“, sagte Sportdirektor Benjamin Weber. Der gebürtige Zweibrückener kam über die Jugendabteilungen von Bayer Leverkusen und des 1. FC Köln zu Fortuna Düsseldorf, wo ihm 2016 der Sprung zum Profi gelang. Über Arminia Bielefeld mit dem Bundesliga-Debüt 2020 ging es im Sommer 2021 nach Mainz. Internationale Erfahrungen sammelte der Verteidiger in acht Einsätzen für die U20-Nationalmannschaft.