Borussia Dortmund

Schwarze BVB-Trikots als Verkaufsschlager

Die schwarzen Trikots brachten dem BVB Glück und kamen auch bei den Fans gut an.

Die schwarzen Trikots brachten dem BVB Glück und kamen auch bei den Fans gut an.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Dortmund. Die meisten Zuschauer staunten nicht schlecht, als Borussia Dortmund im Duell mit Fortuna Düsseldorf in schwarzer Kluft auflief.

Ein Jahr nach dem Ende des Steinkohlenbergbaus im Ruhrgebiet hatte sich der Revierclub zu einem Sondertrikot entschieden, dass anlässlich des 110. Geburtstags des Vereins am 19. Dezember in den Verkauf ging. Dass die 9009 Trikots bereits eine Stunde nach dem Abpfiff ausverkauft waren, übertraf die kühnsten Erwartungen. "Absoluter Wahnsinn!", kommentierte der BVB.

Zudem brachten die Trikots Glück. Schließlich gelang ein 5:0-Kantersieg über die Fortuna. "Das neue Trikot ist das Beste, was wir je hatten. Wir sollten mit dem Trikot einfach weiterspielen", schlug der zweifache Torschütze Jadon Sancho vor.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren