Meuselwitz. In einem Spiel mit zwei Gesichtern rettet der FC Carl Zeiss nach starker ersten Halbzeit den knappen Sieg über die Zeit – und über allem steht das Pokalfinale in zwei Wochen an gleicher Stelle.