Plaue. Zum 31. Mal richtet der TSV Plaue sein Pfingstschnellschachturnier aus

Zum 31. Mal veranstaltet der TSV Plaue am Sonnabend, 18. Mai, sein Pfingstschnellschachturnier. Gespielt wird ab 10 Uhr im Reinsberger Dorf in Kleinbreitenbach. Bisher haben sich 43 Spieler angemeldet. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt. Gespielt werden neun Runden zu je 15 Minuten nach Schweizer System. Neben dem Einzelsieger wird auch die beste Mannschaft sowie der beste Nachwuchsspieler ermittelt. Die Teilnehmer kommen nicht nur aus Thüringen und den Nachbarbundesländern, sondern sogar aus Berlin und Bochum. Auch Vorjahressieger Daniel Ahmed aus Zeitz ist wieder am Brett. Mit Christian Böhm (SG Löberitz), Bernd Baum (SC Fulda) und Uwe Mehlhorn (Blau-Weiß Stadtilm) stehen weitere Sieger der letzten Jahre in der Meldeliste.