Arnstadt. Das „kurvenreichste Einzelzeitfahren der Welt“ hat trotz Verlegung schon über 160 Meldungen.

Die vor zwei Wochen abgesagte 2. Jonastaler Challenge, ein Einzelzeitfahren in Arnstadt, das vom Jonastal bis Crawinkel und zurück über 24,81 Kilometer und sagenhafte 140 Kurven führt, soll nun am Sonnabend, 22. Juni ab 9 Uhr nachgeholt werden. Der ausrichtende RSV Adler Arnstadt und die Stadtverwaltung hatten am 2. Juni mit Blick auf angekündigten Starkregen das Rennen abgesagt. Für Erwachsene steht ein Einzelzeitfahren an, für die Mädchen 2er- und die Jungs gibt es ein 4er-Mannschaftszeitfahren (U13, U15 und U17). Bisher haben 161 Fahrer gemeldet.