Weimar. Der ASC Weimar überzeugt bei den Genever Indoors in der Schweiz mit zwei Teams. Einem erfolgreichen Jahr fehlte nur ein besonderes Sahnehäubchen.

Zwei Wochenenden in Folge hatte sich Stefan Anhalt mit seinen Tchoukball-Teams vom ASC Weimar auf den Weg nach Genf gemacht, um sich beim internationalen Top-Turnier in der Schweiz mit den besten europäischen Mannschaften zu messen.