So werden in Arnstadt zwei stattliche Eiben umgesetzt

Ausgebaut werden soll die Kreuzung Dammweg / Ilmenauer Straße in Arnstadt. Damit sollen Rückstaus vermieden werden, wenn die Feuerwehr aus ihrem neuen Gerätehaus zu Einsätzen ausrückt. Allerdings stehen zwei stattliche Eiben im Baufeld. Statt sie zu fällen, entschied sich die Stadt, diese umsetzen zu lassen. Die Opitz GmbH, eine Spezialfirma aus Bayern, hob die Eiben am Montag samt der Wurzelballen aus dem Boden und setzte sie in der Gerastraße sowie in der Kasseler Straße wieder ein. Für die Eiben ist es nicht der erste Umzug. Sie wurden Mitte der 90er Jahre schon einmal versetzt.

So werden in Arnstadt zwei stattliche Eiben umgesetzt

So werden in Arnstadt zwei stattliche Eiben umgesetzt

Mo, 10.05.2021, 14.44 Uhr

Ausgebaut werden soll die Kreuzung Dammweg / Ilmenauer Straße in Arnstadt. Damit sollen Rückstaus vermieden werden, wenn die Feuerwehr aus ihrem neuen Gerätehaus zu Einsätzen ausrückt. Allerdings stehen zwei stattliche Eiben im Baufeld. Statt sie zu fällen, entschied sich die Stadt, diese umsetzen zu lassen. Die Opitz GmbH, eine Spezialfirma aus Bayern, hob die Eiben am Montag samt der Wurzelballen aus dem Boden und setzte sie in der Gerastraße sowie in der Kasseler Straße wieder ein. Für die Eiben ist es nicht der erste Umzug. Sie wurden Mitte der 90er Jahre schon einmal versetzt.

Beschreibung anzeigen