Brückner spielt in Witterda

Witterda  WitterdaZu einem ganz besonderen Orgelkonzert wird am Sonntag, 6. Oktober, 17.30 Uhr in die katholische Kirche St. Martin von Witterda eingeladen. An der Orgel spielt dann Christoph Brückner, ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu einem ganz besonderen Orgelkonzert wird am Sonntag, 6. Oktober, 17.30 Uhr in die katholische Kirche St. Martin von Witterda eingeladen. An der Orgel spielt dann Christoph Brückner, der durch seine grenzüberschreitenden Interpretationen bekannt ist. Er kommt u.a. mit Improvisationen von Händel und Schostakowitsch – für Furore wird sicherlich ein Programmpunkt sorgen und jetzt schon neugierig machen: Johann Sebastian Bach trifft Pink Floyd.

Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.