Schafkäserei Ziegenried ruft Schnittkäse zurück

Dosdorf  Das betroffene Produkt sollte nicht mehr verzehrt werden.

Symbolfoto

Symbolfoto

Foto: Marco Kneise

Die Firma Landhof „Am Ziegenried“ GmbH aus Dosdorf ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes folgendes Produkt zurück:

Schnittkäse Knoblauch/Basilikum – Eigenname: „Grüne Wiese“. Zurückgerufen werden alle Produkte mit Mindesthaltbarkeitsdatum bis einschließlich 17.10.2018.

Vom Verzehr der betroffenen Charge wird dringend abgeraten.

Grund für den vorsorglichen Rückruf der betroffenen Charge sind mögliche mikrobiologische Verunreinigungen. Eine Gesundheitsgefährdung kann nicht mit abschließender Sicherheit ausgeschlossen werden.

Deshalb hat das Unternehmen umgehend reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen.

Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice werktags von 7.30 bis 16.30 Uhr unter info@landhof-ziegenried.de

In folgendem Gebiet wurde die Ware verbreitet:

  • Arnstadt
  • Erfurt
  • Gotha
  • Bad Langensalza
  • Mühlhausen
  • Eisenach
  • Ilmenau
  • Weimar
  • Suhl
  • Schmalkalden-Meiningen
  • Jena
  • Eisenberg
  • Apolda

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.