Erfurt. Nach seinem Comeback für den FC Rot-Weiß saß Robbie Felßberg zuletzt wieder auf der Tribüne. Auch im letzten Spiel gegen Chemnitz fehlt er. Das sind die Gründe.