Volleyball-Länderspiel: Deutschland unterliegt Olympiasieger Brasilien

Trotz dreier umkämpfter Sätze (23:25, 24:26, 25:27) muss sich die DVV-Auswahl der Herren am Freitagabend in der Arena Leipzig dem Olympiasieger Brasilien mit 0:3 geschlagen geben. Im Aufgebot vor 4597 Zuschauern stand auch der erst 18-jährige Geraer Linus Weber, der als eines der größten deutschen Volleyball-Talente gilt. Am Sonntag steht das nächste Brasilien-Länderspiel in Dresden an.