Reichardtsdorf. Auf einem Feldweg im Kreis Greiz ist am Sonntag ein schwerverletzter Radfahrer gefunden worden. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang. Diese und weitere Meldungen der Polizei.

57-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Auf einem Feldweg zwischen Tautenhain und Reichardtsdorf wurde Sonntag gegen 17.40 Uhr ein schwerverletzter 57-jähriger Radfahrer gefunden. Bisher gibt es keine Hinweise zum konkreten Unfallhergang, teilte die Polizei mit. Daher wurden die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise zum Unfallgeschehen werden, unter Angabe der Bezugsnummer 0109041/2024, bei der Geraer Polizei entgegengenommen.

Fahrer mit 2,54 Promille

Polizisten kontrollierten am Sonntag gegen 20 Uhr einen 55-jährigen Autofahrer in Quingenberg. Dabei nahmen sie starken Alkoholgeruch wahr, heißt es in der Mitteilung. Ein Atemalkoholtest wurde durchgeführt. Dieser bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von 2,54 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Den Mann erwartet nun ein Verfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr.

Mülltonnen in Flammen

Aufgrund mehrerer brennenden Mülltonnen rückten in der Nacht zum Montag Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei in den Bleichenweg in Zeulenroda-Triebes aus. Zum Glück konnten die Flammen schnell gelöscht werden. Nach vorliegenden Informationen soll ein weißes Fahrzeug vom Brandort davongefahren sein. Im Rahmen von eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte ein 20-jähriger Mann gestellt werden. Ob er für die Brände verantwortlich ist, müsse noch geprüft werden. Bei dem Brand wurden sechs Mülltonnen zerstört, ein Wegweiser beschädigt und ein Baum des angrenzenden Waldstücks in Mitleidenschaft gezogen. Die Greizer Polizei ermittelt zum Brandgeschehen (Bezugsnummer 0109129/2024) und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel. 03661 / 6210 entgegen.

Einbrecher treibt sein Unwesen

Sonntagmorgen meldeten mehrere Anwohner von Großenstein, dass sich eine männliche Person im Ort umhertreiben und in Häuser hineinschauen würde. Zudem wurde der versuchte Einbruch in eine Garage in der Ronneburger Straße gemeldet. Laut Polizeiangaben rückten die Einsatzkräfte sofort aus, um nach dem Mann zu fahnden. Dank Zeugenhinweisen konnte der Tatverdächtige im Bereich der Kirche gestellt werden. Da der 28-Jährige verletzt war, wurde ein Rettungswagen zur medizinischen Versorgung angefordert. Gegen ihn wurde ein entsprechendes Verfahren eingeleitet.

16-Jährige bei Unfall verletzt

Auf der Kreuzung Reichenbacher Straße/Brauereistraße in Greiz hat sich am Sonntag gegen 14.10 Uhr ein Unfall zwischen einem Auto und einem Kleinkraftrad ereignet. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 39-jähriger Autofahrer eine vorfahrtsberechtigte 16-jährige Kradfahrerin übersehen. Es kam zur Kollision. Bei dem Unfall wurde die Jugendliche leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich. Zum Unfallgeschehen ermittelt die Greizer Polizei.

Brand zwischen Ortschaften

Zeugen meldeten am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr aufsteigenden Rauch und einen Brand zwischen den Ortschaften Großenstein und Beerwalde. Es stellte sich im Verlauf des Einsatzes heraus, dass es an mehreren Stellen am Waldrand brannte. Zum Glück gelang es der Feuerwehr, die Brände zu löschen und ein Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wald zu verhindern. Die Kripo in Gera ermittelt zum Tatgeschehen (Bezugsnummer 0109019/2024) und nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0365 / 8234-1465 entgegen.

Weitere Polizeimeldungen aus Thüringen

Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.

VW-Fahrer prallt gegen Baum und stirbt

Am Sonntag starb ein Mann bei einem Verkehrsunfall in Hildburghausen.
Am Sonntag starb ein Mann bei einem Verkehrsunfall in Hildburghausen. © NEWS5 | Steffen Ittig
Der 67-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr am Ortsausgang von Hildburghausen in Richtung Schleusingen aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum.
Der 67-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr am Ortsausgang von Hildburghausen in Richtung Schleusingen aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum. © NEWS5 | Steffen Ittig
Die Feuerwehr wurde zum Unfallort alarmiert und sperrte die Straße für drei Stunden komplett.
Die Feuerwehr wurde zum Unfallort alarmiert und sperrte die Straße für drei Stunden komplett. © NEWS5 | Steffen Ittig
Ein Gutachter wurde hinzugezogen.
Ein Gutachter wurde hinzugezogen. © NEWS5 | Steffen Ittig
406478304
© NEWS5 | Steffen Ittig
406478305
© NEWS5 | Steffen Ittig
406478307
© NEWS5 | Steffen Ittig
1/7
  • Unbekannte zünden in Erfurt sechs Militärfahrzeuge an
  • Hausverbot und Polizeieinsatz: Klimaaktivisten stören Auftritt von Scholz beim Katholikentag in Erfurt
  • 61-Jähriger in Gotha wegen Totschlags verhaftet
  • Nach Motorplatzer: Vollsperrung auf A4 in Richtung Frankfurt
  • Patient zündet Bett an: Mehrere Verletzte bei Feuer in Suhler Krankenhaus
  • Fahrzeuge prallen frontal ineinander: Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Kyffhäuserkreis