Greizer Ausschuss bewilligt 4.600 Euro Fördermittel

4618,58 Euro an Fördermitteln hat der städtische Ausschuss für Tourismus, Kultur und Soziales in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen.

Der Männerchor Kurtschau erhielt im Nachgang eine Unterstützung für seinen Auftritt in Lauscha. Foto: OTZ/Archiv

Der Männerchor Kurtschau erhielt im Nachgang eine Unterstützung für seinen Auftritt in Lauscha. Foto: OTZ/Archiv

Foto: zgt

Greiz. 162 Euro erhält der Männerchor Kurtschau im Nachgang des Auftritts beim 100-jährigen Bestehen von Lauscha. Je 200 Euro gehen an die Freiwillige Feuerwehr Pansdorf und die Feuerwehr Cossengrün für ihre zurückliegenden Feierlichkeiten.

Ebenfalls 200 Euro gibt es für "Media Nox" – außer Band- und Ausschussmitglied Harald Seidel (SPD) als Honorar – für den Auftritt bei "Prominente im Gespräch" am 19. September.

Mit 1.240 Euro bezuschusst wird der Kauf einer gebrauchten Ringermatte für den RSV Rotation Greiz, 400 Euro gehen an den Hainberger SV für zwei Übungsleiter. Für die Fahrt zu Meisterschaften gehen 668,03 Euro an den Tauchclub Chemie Greiz, 141 Euro an den Leichtathletikverein Einheit Greiz und 65,55 Euro an den RSV.

Für sein überregionales Turnier im karnevalistischen Tanzsport gehen 500 Euro an den Tanzsportverein Greiz, der 1. FC Greiz bekommt 252 Euro für den Neustadt-Cup der E-Junioren. Für ein Trainingslager erhält Rotation Greiz 350 Euro, der Turn- und Sportverein Obergrochlitz 240 Euro für 16 neue Trikots und Hosen.

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.