Unstrut-Hainich-Kreis. Die Polizei ermittelt zur Brandursache in einem Schlotheimer Mehrfamilienhaus. In Großengottern prallt ein Auto gegen eine Hauswand.

Autofahrer prallt in Großengottern gegen Hauswand

Ein Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag in Großengottern gegen eine Hauswand und einen Stromkasten geprallt, nachdem er aus noch ungeklärten Gründen von der Waidstraße abgekommen ist, teilt die Polizei mit. Der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus. Das Auto musste abgeschleppt werden. Da Flüssigkeiten ausgelaufen waren, kam auch die Feuerwehr zum Einsatz.

Brand in Schlotheimer Mehrfamilienhaus

In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Schwarzburger Straße in Schlotheim ist am Donnerstagnachmittag ein Brand ausgebrochen, wie die Polizei mitteilt. Die Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen und die Feuerwehr den Brand löschen. Schätzungen zufolge befinde sich der Sachschaden im sechsstelligen Bereich, so die Polizei. Die Wohnung ist durch den Brand vorerst nicht bewohnbar. Die Brandursache ist noch unbekannt, die Kriminalpolizei ermittelt.

Weitere aktuelle Meldungen aus dem Unstrut-Hainich-Kreis