Rudolstadt. Nach der Beräumung des Marstalls von Schloss Heidecksburg in Rudolstadt stehen nun Untersuchungen des historischen Gebäudes an.

Auf Schloss Heidecksburg hat ein von der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten beauftragtes Planerteam – bestehend aus Architekten, Statikern, Fachplanern, Bauforschern und Restauratoren – für die Sanierung des Marstalls die Arbeit aufgenommen.