Anka Hahn zeigt Seelenbilder in Bad Klosterlausnitz

Bad Klosterlausnitz  Anka Hahn stellt im Heimatmuseum aus

Petra Gerhardt und Anka Hahn (rechts) beim Vorbereiten der neuen Ausstellung im Bad Klosterlausnitzer Heimatmuseum.  

Petra Gerhardt und Anka Hahn (rechts) beim Vorbereiten der neuen Ausstellung im Bad Klosterlausnitzer Heimatmuseum.  

Foto: Andreas Schott

Eine neue Ausstellung ist im Bad Klosterlausnitzer Heimatmuseum zu sehen. Anka Hahn stellt ihre Acrylmalerei unter dem Titel „Seelenbilder“ vor. Durch ihre arteigene Ausdrucksweise überlässt sie dem Betrachter die Interpretation ihrer Bilder.

Die gelernte Porzellanmalerin und studierte Designerin entwirft unter anderem Dekors und beschäftigt sich mit Designermalerei. Der großformatigen Malerei auf Leinwand widmet sie sich seit Anfang 2000.

Zudem beschäftigt sie sich mit dem Schreiben von Büchern und kreiert Nussknacker. Die Ausstellung kann bis August in Augenschein genommen werden.

Das Heimatmuseum Bad Klosterlausnitz ist Dienstag bis Freitag von 13.30 bis 17 Uhr, am Wochenende von 13.30 bis 15.30 Uhr geöffnet. Mittwoch ist das Museum geschlossen. Der Eintritt ist frei.