Motorradfahrer in Graben geschleudert und schwer verletzt

Leutenberg.  Bei einem Unfall ist im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt ein Mann schwer verletzt worden.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Walter Fischer / FUNKE Foto Services

Schwere Verletzungen hat sich ein Mann beim Sturz von seinem Motorrad bei Leutenberg (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt) zugezogen.

Der Motorradfahrer war am Samstagnachmittag mit einer Gruppe von vier Motorrädern auf der Straße von Gahma in Richtung Leutenberg unterwegs, als er gegen 14.45 Uhr in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen sei, gegen eine Leitplanke stieß und über diese in einen Graben geschleudert wurde, teilte die Polizei mit.

Der Mann wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand Totalschaden.

Weitere Meldungen der Polizei

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.