Nausitz: Linkskurve geschnitten und Auto beschädigt

Nausitz/ Graitschen.  Weil ein Autofahrer die Kurve zu knapp nahm, beschädigte er ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Monika Skolimowska / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Linkskurve touchiert

Ein 67-jähriger Opel-Fahrer nahm am Mittwochnachmittag eine Linkskurve zwischen Nausitz und Graitschen zu knapp und touchierte dabei den entgegenkommenden Ford eines 24-Jährigen. Dabei entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden, meldet die Polizei. Der Ford war zudem nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzte gab es bei dem Unfall aber nicht.

In Lagerhalle eingebrochen

Zwischen dem 18. und 25. März drangen Unbekannte gewaltsam in eine Lagerhalle ein. Ob etwas gestohlen wurde, konnte die Polizei aber noch nicht sagen.

Mehrfacher Dieb bei Spraydosen-Diebstahl in Jena aufgeflogen

Autofahrerin verursacht angetrunken Kette von Unfällen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.