Unbekannte demolieren in Jena Straßenbahnhaltestellen – Zeugen gesucht

Jena  Einen Schaden von 4000 Euro haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in Jena verursacht. Vermutlich mit Steinen aus dem Gleisbett wurden zwei Straßenbahnhaltestellen stark beschädigt.

Zwei Straßenbahnhaltestellen wurden am Sonntag in Jena demoliert. Symbolfoto: Sascha Fromm

Zwei Straßenbahnhaltestellen wurden am Sonntag in Jena demoliert. Symbolfoto: Sascha Fromm

Foto: Sascha Fromm

Kurz nach Mitternacht meldete sich am Sonntag ein Straßenbahnfahrer bei der Polizei, weil in der Göschwitzer Straße in Jena zwei Straßenbahnhaltestellen stark beschädigt wurden.

Wie die Polizei mitteilte, wurden alle Glasscheiben eingeschlagen. Nach ersten Erkenntnissen benutzten die Unbekannten dafür Steine aus dem Gleisbett. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 4000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei in Jena entgegen.

Weitere Blaulichtmeldungen