Urlaubstipps

Eine Woche Urlaub unter 500 Euro: Wo das möglich ist

Eileen Wagner
| Lesedauer: 2 Minuten
Beliebte Reiseziele im Spätsommer

Beliebte Reiseziele im Spätsommer

Wenn die Hauptsaison sich dem Ende zuneigt, überlegen viele noch einmal im Spätsommer einen Urlaub zu machen. Das sind die besten Reiseziele für warmes Klima.

Beschreibung anzeigen

Berlin  Reisen müssen nicht teuer sein. Wer flexibel ist, wird auch mit wenig Geld fündig. Wo Sie für 500 Euro eine Woche verbringen können.

Viele Menschen sehnen sich nach fast drei Jahren Corona verzweifelt nach Urlaub. Mehr als die Hälfte der Deutschen (57 Prozent) sind sich sicher, dass sie dieses Jahr Urlaub machen werden, berichtet die Hamburger Stiftung für Zukunftsfragen von British American Tobacco (BAT). Am wichtigsten dabei: ein möglichst gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir stellen vier Reiseziele für einen Urlaub unter 500 Euro vor:

Mallorca: Urlaubsziel für jedes Alter

Ein Klassiker unter allen Reisezielen ist Mallorca. Die Mittelmeerinsel hat dank ihrer reichhaltigen Naturlandschaft und Möglichkeiten an Freizeitaktivitäten für zu ziemlich jedes Alter etwas zu bieten. Für Jugendreisen oder Junggesellenabschiede bieten Hotels in Cala Ratjada eine Woche Partyvergnügen mit Hin- und Rückflug für nur 411 Euro. Familien können im Küstenort Cala Major im Südwesten der Insel zur Ruhe kommen. Dort gibt es unter anderem Familienunterkünfte ab 135 Euro pro Nacht. Im Oktober kostet ein Hotelzimmer durchschnittlich 138 Euro pro Nacht und ist damit der günstigste Monat für einen Besuch auf Mallorca.

Bulgarien: Unberührte Natur und Traumstrand

Bulgarien gilt auf der Balkanhalbinsel als das Reiseziel schlechthin. Obwohl es vor allem für Partytourismus bekannt ist, hat Bulgarien noch weitaus mehr zu bieten, darunter eine faszinierende Kultur, unberührte Natur und weitreichende Strände. Vor allem im Mai und Juni ist der Sonnenstrand am Schwarzen Meer ein beliebtes und günstiges Urlaubsziel. Albena, auch als Hotelstadt bekannt, liegt direkt an der bulgarischen Schwarzmeerküste und verfügt über eine Reihe von All-inclusive-Hotels, die moderate Preise haben.

Türkei: Puliserende Metropolen mit antiken Sehenswürdigkeiten

Nur drei Flugstunden entfernt liegt das Reiseziel Türkei. Hier erwarten Urlauber Sandstrände am türkisfarbenen Meer, antike Sehenswürdigkeiten und Metropolen wie Istanbul und Antalya. Gerade zu Jahresbeginn kann mit Preisen von bis zu einem Drittel unter dem Durchschnittspreis gerechnet werden. So gibt es zum Beispiel Ende März eine Woche Strandurlaub in der Region Side mit Hin- und Rückflug für nur 399 Euro.

Urlaub 2023: An diesen Tagen sind Flugreisen am günstigsten

Albanien: Geheimtipp mit unberührten Stränden und Küsten

Reisen nach Albanien gelten als Geheimtipp und so erwarten Reisende in ihrem Urlaub nicht nur unberührte Natur und karibisch anmutende Badestrände, sondern auch gut ausgestattete Doppelzimmer für nur 36 Euro pro Nacht. Wer im Februar nach Albanien reist, findet auch Vier-Sterne-Resorts zu einem geringen Preis: Sie gibt es zum Beispiel für 390 Euro für fünf Nächte, inklusive Hin- und Rückreise an. (ew)

Billige Mietwagen und Flüge: So können Sie viel Geld sparen