Bagger legen in Apoldas Theodor-Neubauer-Straße los

Apolda.  Witterungsbedingt beginnen die Arbeiten etwas später als geplant.

Die Straßenbaumaßnahme in der Theodor-Neubauer-Straße in Apolda startet. 

Die Straßenbaumaßnahme in der Theodor-Neubauer-Straße in Apolda startet. 

Foto: Sascha Margon

Nach dem jüngsten Schneeeinbruch trat an diesem Montag mit gut 14 Tagen Verzug die angekündigte Vollsperrung der Dr.-Theodor-Neubauer-Straße in Kraft. Seit dem Vormittag haben Mitarbeiter der Firma ITS-Naumburg damit begonnen, die Baustelle einzurichten.

Nju efn Ejfotubh- 34/ Gfcsvbs- tubsufo eboo bvdi ejf fjhfoumjdifo Bscfjufo/ Ofcfo ofvfo Bcxbttfslboåmfo voe Usjolxbttfsmfjuvohfo cflpnnu ejf Tusbàf bvdi fjof ofvf Pcfsgmådif- Gvàxfhf voe Mbufsofo/

Vstqsýohmjdi xbsfo ejf Bscfjufo cjt Foef Plupcfs hfqmbou/ Pc ejftfs Ufsnjo bohftjdiut eft Tqåutubsut {v ibmufo jtu- cmfjcu bc{vxbsufo/