Beendigung der Schwimmkurse in Apolda

Apolda.  Bereits begonnenen Schwimmkurse in der Schwimmhalle in Apolda Nord dürfen seit dieser Woche unter strengen Hygieneauflagen fortgeführt werden.

Foto: Britta Pedersen / dpa

Dem Antrag der Apoldaer Beteiligungsgesellschaft (ABG) auf Ausnahmegenehmigung beim Gesundheitsamt des Kreises wurde offenbar stattgegeben. So dürfen die bereits begonnenen Schwimmkurse in der Schwimmhalle in Apolda Nord seit dieser Woche unter strengen Hygieneauflagen bis zum Ende fortgeführt werden. Neue Kurse dürfen vorerst nicht starten.