Mehrere Verletzte bei Unfall auf eisglatter Fahrbahn in Pfiffelbach

red
Mehrere Lkw und ein Schulbus  mussten nach dem Unfall auf das Eintreffen des Winterdienstes warten (Symbolbild).

Mehrere Lkw und ein Schulbus mussten nach dem Unfall auf das Eintreffen des Winterdienstes warten (Symbolbild).

Foto: Sebastian Kahnert/dpa / dpa

Pfiffelbach.  Auf eisglatter Straße hat es einen Unfall gegeben, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden. Mehrere Lkw und ein Schulbus konnten auf der eisigen Straße nicht wieder anfahren.

Bei einem Unfall am Montagmorgen gegen 6.25 Uhr sind in Pfiffelbach (Weimarer Land) mehrere Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, war eine vereiste Fahrbahn der Grund für den Unfall.

Eine 53-jährige Nissan-Fahrerin konnte aufgrund der Eisglätte ihre Fahrspur nicht halten und geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß sie frontal mit einer 50-jährigen Skoda-Fahrerin zusammen. Die Unfallverursacherin und zwei weitere Personen im Auto wurden leicht verletzt und mussten ärztlich behandelt werden.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden.

Nach dem Unfall staute sich der Verkehr auf der Straße. Mehrere Lkw und ein Schulbus konnten auf der eisigen Straße nicht wieder anfahren und mussten auf das Eintreffen des Winterdienstes warten.

NEU! Der kostenlose Blaulicht-Newsletter: Täglich die wichtigsten Meldungen automatisch ins Postfach bekommen. Jetzt anmelden.