XXXLutz im Gewerbegebiet Erfurter Kreuz: Erster Bauabschnitt wird 2020 fertig

Unweit der Großbaustelle von XXXLutz im Gewerbegebiet Erfurter Kreuz stehen noch zahlreiche Disteln, die jetzt den Insekten noch die Möglichkeit geben, sich den Bauch vollzuschlagen. Währenddessen geht auch die Bautätigkeit bei der Firma weiter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Unweit der Großbaustelle von XXXLutz im Gewerbegebiet Erfurter Kreuz stehen noch zahlreiche Disteln, die jetzt den Insekten noch die Möglichkeit geben, sich den Bauch vollzuschlagen. Währenddessen geht auch die Bautätigkeit bei der Firma weiter. Sie verbaut hier auf 200.000 Quadratmetern, das entspricht rund 30 Fußballfeldern, 90 Millionen Euro. Bis 2022 sollen hier 400 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Bereits im nächsten Jahr soll der erste Bauabschnitt seiner Bestimmung übergeben werden. Ein klassisches Möbelhaus entsteht am Erfurter Kreuz nicht, sondern die Logistikzentrale des österreichischen Familienunternehmens. Von hier aus werden die 254 Einrichtungshäuser beliefert sowie die Kunden, die im Internet Möbel und andere Einrichtungsgegenstände bestellt haben. Foto: Hans-Peter Stadermann

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.