Unfall auf Landstraße: Verletzter Autofahrer mit Rettungshubschrauber in Klinik geflogen

Bad Frankenhausen.  Nach einem Auffahrunfall im Kyffhäuserkreis ist ein Autofahrer mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen worden.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Autofahrer in eine Klinik geflogen (Symbolbild).

Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Autofahrer in eine Klinik geflogen (Symbolbild).

Foto: Daniel Volkmann

Am Freitagvormittag hat sich ein schwerer Unfall im Kyffhäuserkreis ereignet. Laut Angaben der Polizei war der Fahrer eines Seat gegen 10 Uhr auf der Landstraße 1172 (aus Esperstedt) in Richtung Bad Frankenhausen unterwegs.

Als er bremsen musste, kam ein Nissan-Fahrer hinter ihm nicht rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf. Der Seat-Fahrer zog sich Verletzungen zu und kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus.

Weitere Blaulichtmeldungen