Eichsfeld. Zwei Jugendliche sind im Eichsfeld mit einem Pedelec unterwegs. Für eine von ihnen endet die Fahrt im Rettungshubschrauber.

Zwei Jugendliche waren am Donnerstag laut Polizei mit einem Pedelec auf einem Radweg zwischen Reifenstein und Birkungen unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kamen die beiden Mädchen zu Fall und verletzten sich, teilten die Beamten mit.

Der Newsletter für Eichsfeld

Alle wichtigen Informationen aus dem Eichsfeld, egal ob Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur oder gesellschaftliches Leben.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Aufgrund der Schwere der Verletzungen musste eine der beiden Jugendlichen mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht werden. Beamte der Polizeiinspektion Eichsfeld leiteten Ermittlungen zum Unfallhergang ein.

Weitere Nachrichten aus dem Eichsfeld