Flohmarkt und Pflanzenbörse im Pfarrhof von Großbartloff

Auf Flohmärkten können Schnäppchenjäger immer wieder fündig werden. Eine neue Gelegenheit gibt es am Sonntag in Großbartloff.

Auf Flohmärkten können Schnäppchenjäger immer wieder fündig werden. Eine neue Gelegenheit gibt es am Sonntag in Großbartloff.

Foto: Silvana Tismer / Archiv

Großbartloff.  Erlös ist für Sanierung der historischen Holtmann-Kirchenkrippe bestimmt.

Unter dem Motto „Altes geben – Neues nehmen“ veranstaltet die Frauengemeinschaft der katholischen Pfarrei an diesem Sonntag, 26. Juni, zwischen 14.30 und 17 Uhr einen Spendenflohmarkt mit Pflanzenbörse auf dem Pfarrhof in Großbartloff. Angeboten werden sollen so manche Schätze an überflüssigem Hausrat und an Dekoartikeln sowie Kinderspielzeug, Spiele, Sportartikel und Bücher. Die Pflanzenbörse umfasst selbst gewonnenes Saatgut, Blumenzwiebeln, Stauden, Jungpflanzen und Ableger von eigenen Zimmerpflanzen. Der Flohmarkt wird ergänzt durch ein Kuchenbuffet. Der Erlös des Flohmarktes und der Kaffeetafel ist für die Sanierung der historischen Holtmann-Kirchenkrippe bestimmt.

Sonntag, 26. Juni, 14.30 bis 17 Uhr