Wichtige Funktionen für Eichsfelder Abgeordnete

Eichsfeld.  Die Eichsfelder Christdemokraten Christina Tasch und Thadäus König nehmen ihre Ausschussarbeit im Thüringer Landtag auf. Es geht um Bildung, Arbeit, Soziales, Landwirtschaft, Bau und Verkehr.

Die Eichsfelder CDU-Landtagsabgeordneten Thadäus König und Christina Tasch  wurden in Sprecher-Funktionen gewählt.

Die Eichsfelder CDU-Landtagsabgeordneten Thadäus König und Christina Tasch wurden in Sprecher-Funktionen gewählt.

Foto: Eckhard Jüngel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Eichsfelder CDU-Landtagsabgeordneten Christina Tasch und Thadäus König werden auch in der neuen Legislatur wichtige Aufgaben im Thüringer Landtag übernehmen und in verschiedenen Fachausschüssen die Beschlüsse des Plenums mit vorbereiten, teilt Referent Bernhard Schauer mit. Die Ausschüsse bilden ein wichtiges Instrument, um die Informations- und Kontrollaufgaben des Parlaments wahrzunehmen.

Christina Tasch wird im Ausschuss für Infrastruktur, Landwirtschaft und Forsten sowie im Ausschuss für Umwelt, Energie und Naturschutz Verantwortung übernehmen. Darüber hinaus ist sie die zuständige Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion sowohl für Bau und Verkehr als auch für Religionsgemeinschaften sowie Kirchenfragen. „Bei der weiteren Entwicklung der Infrastruktur in Thüringen sind auch künftig die Interessen des Eichsfeldes zu berücksichtigen, worauf ich in meiner Ausschussarbeit achten werde. Doch auch die anderen Politikfelder zeigen hohen Handlungsbedarf, egal, ob es sich um den Zustand unserer Wälder oder die Vereinbarkeit von bezahlbarer Mobilität mit einem wirksamen Umwelt- und Klimaschutz handelt“, so die Abgeordnete.

Thadäus König übernimmt künftig die bedeutsame Aufgabe des sozial- und arbeitsmarktpolitischen Sprechers der CDU-Fraktion im Ausschuss für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung, dessen Fraktionsarbeitskreis er künftig leiten wird. Außerdem wird er sportpolitischer Sprecher im Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport. Für ihn gehört Bildung zu den wichtigsten Zukunftsthemen. „Für gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt und soziale Sicherheit bildet eine solide Schulbildung die Grundlage. Dem gegenüber ist in Thüringen seit Jahren ein hoher Unterrichtsausfall und permanenter Lehrermangel zu verzeichnen. Im zuständigen Ausschuss werde ich mich für eine deutliche Verbesserung der Situation in unseren Schulen einsetzen. Des Weiteren gehört der Sport zu meinem Aufgabengebiet, worüber ich mich als Vereinsvorsitzender und stellvertretender Vorsitzender des Kreissportbundes sehr freue.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren