Ab April keine Elternbeiträge mehr in Eisenach

Eisenach.  Eine landesweite Aufhebung der Elternbeiträge für Kindergärten und Horte entlastet auch Eisenacher Eltern.

Für die geschlossenen Kindergärten und Horte muss nicht mehr bezahlt werden

Für die geschlossenen Kindergärten und Horte muss nicht mehr bezahlt werden

Foto: Peter Rossbach

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auch Eisenach wird für die Zeit der Schließung von Kindergärten und Horten keine Elternbeiträge erheben. Das teilte Stadtsprecherin Janina Walter am Dienstag mit. Den Kommunen werden die entsprechenden Kosten vom Land erstattet, hieß es auf der Facebookseite des Bildungsministeriums am Dienstag. Am selben Tag schon wurde in der Eisenacher Verwaltung das Thema intensiv diskutiert. Die Stadtverwaltung hatte auf eine landesweite rechtsverbindliche Regelung gedrängt. In Eisenach gilt diese Regelung nun auch ab April. Eltern bekommen die Gebühren dann entweder nicht mehr abgezogen oder müssen sie zum Fälligkeitstermin nicht mehr zahlen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren