32-Jähriger überfallen und beraubt

Erfurt  Polizei sucht Zeugen für Vorfall

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zeugen sucht die Polizei für einen Überfall, der sich bereits in der Nacht zu Donnerstag ereignet hat. Gegen 23 Uhr wurde ein 32-Jähriger, der zwischen Hauptbahnhof und Steigerwaldstadion unterwegs war, von zwei Männern überwältigt und zu Boden geschlagen.

Die Täter nahmen dem Opfer den Rucksack weg, in dem sich neben Kleidung weitere persönliche Sachen befanden. Danach flohen sie. Erst Stunden später fand ein Zeuge den Verletzten und informierte die Polizei. Beide Täter sollen russisch gesprochen haben. Einer soll ca. 25 Jahre, 185 cm groß und von normaler Statur gewesen sein.

Hinweise unter Tel. 0361 / 744 30

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.