Stiller Protest auf dem Domplatz

(Symbolbild)

(Symbolbild)

Foto: Tino Zippel

Erfurt  Etwa 60 Personen mit Kerzen versammelten sich unangemeldet am Donnerstag auf dem Domplatz in Erfurt.

Am Donnerstag fanden sich gegen 19:00 Uhr rund 60 Personen auf dem Erfurter Domplatz ein. Hierzu stellten sich die Anwesenden kreisförmig, unter Wahrung des Mindestabstandes, mit Kerzen in der Hand auf und verharrten so etwa 45 Minuten. Es wurde klassische Musik wiedergegeben.

Durch proaktive polizeiliche Kommunikation wurde auf die Einhaltung der Thüringer Coronaverordnung hingewiesen.