Gotha. Von Schul- und Radwegenetz bis Straßensanierung: Landrat Onno Eckert (SPD) will die Entwicklung des Landkreises Gotha auch ohne „Füllhorn“ weiter vorantreiben.