Mühlhausen: Kleiner Prinz zu Gast in der Margaretenschule

Mülhausen.  200 Grundschüler aus Mühlhausen kamen zur Aufführung von „Der kleine Prinz“ von der Theatergruppe Nimmerland.

Das Theaterstück „Der kleine Prinz“ vom Nimmerland-Theater wurde vor Schülern der Mühlhäuser Margaretenschule gezeigt.

Das Theaterstück „Der kleine Prinz“ vom Nimmerland-Theater wurde vor Schülern der Mühlhäuser Margaretenschule gezeigt.

Foto: Alexander Volkmann

Eine Mischung aus Schauspiel und Puppenspiel brachte das Nimmerland-Theater am Dienstag den fast 200 Schülern der Mühlhäuser Margaretenschule mit. In der Turnhalle der Grundschule in der Feldstraße wurde das Stück „Der kleine Prinz“ aufgeführt. Lydia Fischer (links), auf der Bühne als Autor und Pilot Antoine de Saint-Exupéry, und Rodrigo Umseher, der Puppenspieler des kleinen Prinzen, setzten das Kinderbuch in Szene. Vermittelt werden darin moralische Werte, wie Freundschaft und Menschlichkeit. Unterstützt wurde die Aufführung finanziell zu einer Hälfte vom Förderverein der Schule, zu anderen Hälfte von der Erfurter Bank.