Vandalen wüten erneut in öffentlicher Toilette in Nordhausen

Nordhausen  Die Sanitäranlage im Nordhäuser Bürgerhaus ist nur noch eingeschränkt geöffnet.

Das Bürgerhaus mit der Stadtbibliothek in Nordhausen.

Das Bürgerhaus mit der Stadtbibliothek in Nordhausen.

Foto: Marco Kneise / Archiv

Erneute Sachbeschädigungen in der Toilettenanlage des Bürgerhauses haben die Nordhäuser Stadtverwaltung dazu veranlasst, deren Öffnungszeiten einzuschränken. Nutzbar sind die Toiletten fortan nur noch montags bis freitags zwischen 6 und 18 Uhr, am Wochenende indes bleiben sie geschlossen. Die Beschädigungen seien zur Anzeige gebracht worden, heißt es auf der Internetseite der Stadt Nordhausen. In den vergangenen Monaten haben Vandalen das Bürgerhaus bereits mehrfach heimgesucht. So wurde im Bibliothekseingang ein Feuerlöscher entleert, wurde die Fassade beschmiert. Ende Dezember war die Toilette schon einmal Ziel eines Angriffs, woraufhin diese bereits bis Anfang Januar geschlossen wurde.