Rosarium bleibt länger geöffnet

Sangerhausen.  Sonniges Wetter ändert Sangerhäuser Pläne.

Rosenpracht in Sangerhausen.

Rosenpracht in Sangerhausen.

Foto: Wilhelm Slodczyk / Archiv

Das Europa-Rosarium bleibt entgegen bisheriger Planungen auch weiterhin zunächst täglich bis 18 Uhr geöffnet. Das teilten die Sangerhäuser mit. Somit könnten die Besucher der größten Rosensammlung der Welt ihren Spaziergang bis zum späten Nachmittag ausgiebig genießen. „Denn die wunderbare Zeit der Rosenblüte ist noch längst nicht zu Ende – und auch der Sommer kommt noch einmal mit viel Sonnenschein zurück“, so die Sprecherin der Einrichtung, Karin Thom.

Weitere Infos auf der Homepage: www.europa-rosarium.de

Zu den Kommentaren