Gegen Wolverhampton Wanderers

Manchester United im FC Cup eine Runde weiter

Juan Mata (r) feiert seinen Treffer für Manchester United.

Juan Mata (r) feiert seinen Treffer für Manchester United.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Manchester. Dank Juan Mata hat Manchester United im FA Cup die vierte Runde erreicht.

Der englische Fußball-Rekordmeister gewann das Wiederholungsspiel gegen die Wolverhampton Wanderers am Mittwochabend im Old Trafford mit 1:0 (0:0). Nach dem 0:0 im ersten Duell der beiden Premier-League-Clubs erzielte der Spanier Mata in der 68. Minute das erlösende Tor für den Liga-Fünften von Trainer Ole Gunnar Solskjaer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.